Wandern in den Alpen

Schlagwort: Forstwirtschaft

Blatten/Belalp: Etappe 96 des Roten Weges der Via Alpina – Teil 1

Voor het blog in het Nederlands a.u.b. hier klikken!
For the blog in English please click here!

Um die Karte zu vergrössern klicken Sie bitte auf das Kästchen in der linken oberen Ecke. Die grössere Karte wird in einer neuen Seite geöffnet.

Für weitere Informationen über diese Etappe klicken Sie bitte hier oder für die offizielle Via Alpina Webseite hier.


Den 30. September 2019

Durch den Aletschwald und über den Damm des Gibidum Stausees

Heute Morgen fuhr ich mit dem Zug von 10.48 Uhr von Brig ab nach Mörel, um zwei Bahnhöfe weiter und 17 Minuten später wieder aus zu steigen. Der zwischenliegende Bahnhof ist Bitsch – es ist witzig zu hören wie das auf Englisch angekündigt wird: es klingt wirklich wie „bitch“! In Mörel war es nur einige Minuten zu Fuss zur Talstation der Gondelbahn die schlussendlich in Riederalp endet. Der erste Teil der Strecke geht bis zum Dorf Ried-Mörel, das auf einer Bergschulter liegt. Die Gondel bewegt sich in der Mittelstation ganz langsam voran, damit Leute in Ried-Mörel normal aussteigen können. Reisenden nach Riederalp sollen sitzen bleiben: die Gondel geht von dort auf einem anderen Kabel weiter zur Endstation Riederalp. Weiterlesen

Durch den Schwarzwald und am Bodensee

Voor het blog in het Nederlands a.u.b. hier klikken!
For the blog in English please click here!

Um die Karte zu vergrössern klicken Sie bitte auf das Kästchen in der linken oberen Ecke. Die grössere Karte wird in einer neuen Seite geöffnet.


Den 6. Juni 2019

Eine Bergfahrt mit dem Zug und Abendstimmung beim Wasser

Heute Morgen bin ich einige Minuten nach neun mit den Zug abgereist aus Arnhem nach Offenburg in Süddeutschland. Dort bin ich umgestiegen in den Zug nach Konstanz am Bodensee: dieser Schwarzwaldexpess verbindet Karlsruhe nördlich von Offenburg mit Konstanz am Bodensee quer durch den Mittelteil des Schwarzwalds. Weiterlesen

Miramare: ein romantisches Schlösslein am Meer

Voor het blog in het Nederlands a.u.b. hier klikken!
For the blog in English please click here!

Um die Karte zu vergrössern klicken Sie bitte auf das Kästchen in der linken oberen Ecke. Die grössere Karte wird in einer neuen Seite geöffnet.

 

 


Den 28. April 2019

Gewitter auf dem Meer und Regen im Park

Heute Morgen war der Himmel bewölkt und es fiel ein wenig Regen… Ich hatte deshalb einen Besuch geplant an Castello di Miramare Schloss, ungefähr 10 Kilometer nach Westen von Trieste. Es ist ein der Touristenmagnete in der Umgebung, vor allem weil die Inneneinrichtung und das Mobiliar noch genau ähnlich sind wie in den Zeiten dass Erzherzog Ferdinand Maximilian von Habsburg (1832–1867), der jüngere Bruder Kaisers Franz Josef I. und seine Gattin Charlotte von Belgien (1840–1927) es bewohnt haben (von 1860 bis 1864). Weiterlesen

Salzburg: eine Stadt von Barock, Musik und Natur

Voor het blog in het Nederlands a.u.b. hier klikken!
For the blog in English please click here!

Um die Karte zu vergrössern klicken Sie bitte auf das Kästchen in der linken oberen Ecke. Die grössere Karte wird in einer neuen Seite geöffnet.


Den 25. April 2019

Viel Mozart und schöne Panoramen, aber auch eine Gämse!

Gestern, Mittwoch den 24. April kam ich nach einer ziemlich reibungslosen Zugreise von Arnhem rund halb drei in München an. Dort musste ich meinen Anschluss suchen, den Zug der mich nach Salzburg bringen sollte: wegen Verspätung war ich wirklich spät dran und, weil auch noch Bauarbeiten an den Gleisen im Hauptbahnhof stattfanden, musste ich mich mit meinem (doch schon schweren…) Rucksack in einem komplett unbekannten Bahnhof durch die Menschenmenge drängen. Leicht ausser Atem liess ich mich hinfallen im Regionalzug nach Salzburg, der um fünf Minuten vor drei abfuhr. Weiterlesen

Leukerbad: Etappe 98 des Roten Weges

Voor het blog in het Nederlands a.u.b. hier klikken!
For the blog in English please click here!

Um die Karte zu vergrössern klicken Sie bitte auf das Kästchen in der linken oberen Ecke. Die grössere Karte wird in einem neuen Fenster geöffnet.

Für weitere Informationen üer diese Etappe klicken Sie bitte hier.


Den 29. Juni 2018

Eine Etappe mit schönen Weitblicken, aber nicht von den Leitern…

Gestern, den 28. Juni, verliess ich Leukerbad mit dem Bus nach Leuk, um von dort den Zug nach Gampel/Steg zu nehmen. In diesem Ort fängt Etappe R98 an. Es war wiederum ganz schönes Wetter. Vom Bahnhof Gampel/Steg war es nur eine kurze Wanderung zum Beginn der Etappe. Weiterlesen

© 2020 Via Alpina

Theme von Anders NorénHoch ↑