Texte auf Deutsch

Meine Webseite ist inspiriert von und basiert auf der Webseite der Via Alpina: www.via-alpina.org. Die Informationen auf der Via Alpina Webseite werden gegeben auf Deutsch, Französisch, Italienisch, Slowenisch (die vier offiziellen Sprachen die im Alpenraum gesprochen werden) und auf Englisch. In meiner Webseite werden die Etappen durch einen Hyperlink mit den Etappen in der Deutschen Version der Via Alpina Webseite verbunden.

Die fünf Wege der Via Alpina werden beschrieben in den folgenden unterliegenden Seiten. Der Rote Weg besteht aus 162 Tagesetappen, mit Anfang in Muggia (Trieste), Italien, und Ende in Monte Carlo, Monaco. Der Violette Weg besteht aus 66 Etappen, mit Anfang in Tržaška koča na Doliču, Slowenien, und mit Ende in Oberstdorf, Deutschland. Der Gelbe Weg besteht aus 40 Etappen, mit Anfang in Muggia (Trieste), Italien und mit Ende in Oberstdorf, Deutschland. Der Grüne Weg besteht aus 15 Etappen, mit Anfang in Sücka, Liechtenstein, und mit Ende in Lenk, Schweiz. Der Blaue Weg besteht aus 61 Etappen, mit Anfang in Riale, Italien, und mit Ende in Sospel, Frankreich.

 

Rasch zu den Wegen und den Etappen in dieser Webseite

Der Rote Weg von Trieste nach Monaco
R1 – R79: Muggia – Maloja (Teil 1)
R80 – R161: Maloja – Monte Carlo, Place du Palais (Teil 2)

Der Violette Weg von Tržaška koča na Doliču nach Oberstdorf
A1 – A66: Tržaška koča na Doliču – Oberstdorf

Der Gelbe Weg von Muggia nach Oberstdorf
B1 – B40: Muggia – Oberstdorf

Der Grüne Weg von Sücka nach Lenk
C1 – C14: Sücka – Lenk

Der Blaue Weg von Riale nach Sospel
D1 – D61: Riale – Sospel

 

 

‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒‒